Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 3 Monate
fr Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 1 Tag
lissc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
lang LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. Session
bcookie LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 2 Jahre
lidc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
UserMatchHistory LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Weiterbildung in der Warn- und Alarmstufe

Weiterbildung in der Warn- und Alarmstufe
Online Unterricht ermöglicht die Weiterbildung

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Daher haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, das Sie schützen und die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen soll. In unseren angemieteten Unterrichtsorten in der Region Heilbronn-Franken achten wir darauf, dass vor Ort die Hygienemaßnahmen in unserem Sinne ebenfalls eingehalten werden.

Den Maßnahmen liegen unter anderem die laufenden Empfehlungen der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Betriebsarztes zugrunde. Eine entsprechende Gefährdungsbeurteilung ist erfolgt.

In der Warn- (250 Intensivbettenpatienten) und Alarmstufe (390 Intensivbettenpatienten) ist nicht-immunisierten Personen der Zutritt nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet; bei mehrtägigen Veranstaltungen ist ein aktueller Antigen- oder PCR-Testnachweis alle drei Tage vorzulegen. Der 3G Nachweis wird am Platz durchgeführt, bis dahin sollen die Schutzmasken aufgelassen werden. Die Warnstufen werden vom Land verordnet aufgrund der Zahlen des Landesgesundheitsamtes

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/fachinformationen/infodienste-newsletter/infektnews/seiten/lagebericht-covid-19/

In der Warn- und Alarmstufe werden wir den Unterricht weitestgehend auf online umstellen. Sie werden rechtzeitig informiert.

Unsere Dozenten und Teilnehmer werden vorab über unsere Hygienemaßnahmen informiert. Die wichtigsten Hygienemaßnahmen sind:

  • Grundsätzlich gilt die Abstandsregelung von mind. 1,5 Metern.
  • In unserem Gebäude in Heilbronn gibt es eine Klima- / Lüftungsanlage, die gefilterte Frischluft in den Raum befördert. Wenn diese Art des Luftaustausches an anderen angemieteten Unterrichtsstandorten nicht im ausreichenden Maße vorhanden ist, soll regelmäßig stoßweise gelüftet werden (alle 20 Minuten einmal Stoßlüften).
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nach Betreten des Gebäudes ist Pflicht. Auch im Unterrichtsraum am Platz muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (mindestens eine medizinische Maske).
  • Wenn am Platz mind. 1,5 m Abstand eingehalten werden kann, muss die Maske nicht getragen werden.
  • Hygienevorschriften, wie z.B. das regelmäßige Händewaschen, sind im gesamten Gebäude ausgeschildert.
  • Der Beginn, die Pausen und das Ende der Kurse ist genau festgelegt. Alle Teilnehmer werden gebeten, dass diese Zeiten eingehalten werden. Pausen sollten in den Unterrichtsräumen verbracht werden.
  • Es wird grundsätzlich jedem empfohlen, dass er sein Essen und seine Getränke für die gesamte Dauer des Kurses selbst mitbringt und / oder am Platz isst.
  • Auch bei der An- und Abreise sollten die allgemein gültigen Hygienevorschriften eingehalten werden.

Personen mit Fieber, trockenem Husten oder Störung des Geruchs- / Geschmackssinns (sofern nicht vom Arzt als nicht Corona-Infektion bescheinigt, z.B. bei einer Erkältung) sollen sich generell nicht auf dem Betriebsgelände aufhalten.

Hinweis: Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet müssen sich auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuellen Vorgaben informieren.

Bitte vermeiden Sie Ansammlungen vor dem Gebäude, wenn Sie zu uns kommen. Sollten Warteschlangen entstehen, halten Sie die Abstandsregel ein. Befolgen Sie bitte alle aushängenden Anweisungen und die Anweisungen des Personals.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück zur Übersicht