Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Ausbilderlehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung - Blended-Learning

 660,–

In einem ca. 90-stündigen Blended Learning-Lehrgang erarbeiten die Teilnehmer in Begleitung eines Teletutors die Ausbildungsinhalte selbstständig (Selbststudium ca. 65 UStd.). Diese werden mit Hilfe von Einsendeaufgaben, die von dem Tutor korrigiert und mit individuellem Feedback zurückgesandt werden, sowie mit wöchentlichen Online-Chats (ca. 7 UStd.) vertieft und überprüft.
An insgesamt vier Präsenznachmittagen (ca. 18 UStd.) findet zum einen eine Einführungsveranstaltung statt, zum anderen wird eine schriftliche und praktische Prüfungsvorbereitung sowie eine Prüfungssimulation angeboten.
Mit der Anmeldung zum Lehrgang geben Sie auch ihr Einverständnis zur Weitergabe ihrer Anmeldedaten an unseren Kooperationspartner IHK Akademie Digital GmbH.

Präsenzunterricht:


  • 11.09.2020 (13.00-16:15 Uhr); 17.10.2020 (13:00-18:15 Uhr); 23.10.+30.10.2020 (13:00-16:15 Uhr)

Onlineunterricht:


  • 16.+23.+30.09.2020; 07.+14.+21.+21.10.2020 jeweils von 18:00-19:00 Uhr
    zzgl. ca. 6-8 Stunden pro Woche Selbststudium
    (Änderungen vorbehalten)

Ihr Abschluss:

IHK-Prüfungszeugnis

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Lehrgangs-Nr.:
    6244_202_01H
    Dozenten:
    IHK-Dozententeam
    Zeiten:
    Siehe oben in der Beschreibung (Änderung vorbehalten)
    Voraussichtliche Termine
    11.09.2020, 16.09.2020, 23.09.2020, 30.09.2020, 07.10.2020, 14.10.2020, 21.10.2020, 23.10.2020, 28.10.2020, 30.10.2020, 06.11.2020

     660,–

    zzgl. Literaturkosten € 60,–

    zzgl. IHK-Prüfungsgebühr € 75,–

    zzgl. IHK-Zulassungsgebühr € 75,–

    Anmelden

Inhalt:

Handlungsfeld 1

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und die Ausbildung planen

Handlungsfeld 2

  • Die Ausbildung unter Berücksichtigung organisatorischer sowie rechtlicher Aspekte vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken.

Handlungsfeld 3

  • Die Ausbildung durchführen - selbstständiges Lernen in berufstypischen Arbeits- und Geschäftsprozessen handlungsorientiert fördern

Handlungsfeld 4

  • Die Ausbildung abschließen - die Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss führen und Perspektiven für die Weiterentwicklung aufzeigen

Informationen zur IHK-Weiterbildungsprüfung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein Lehrgangsbesuch keine Voraussetzung für die Zulassung zu einer Prüfung darstellt. Umgekehrt wird durch die Teilnahme an einem Lehrgang kein Anspruch auf Zulassung zur Prüfung begründet.

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt ausschließlich durch die Industrie- und Handelskammer. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, vor Beginn einer Weiterbildungsmaßnahme, bei der Industrie- und Handelskammer den Antrag auf Zulassung zur Prüfung zu stellen.

Weitere Informationen und das Antragsformular auf Prüfung der Zulassung erhalten Sie auf der Internetseite der IHK Heilbronn Franken.

Der Blended Learning Lehrgang eignet sich für alle, die zeitlich und örtlich unabhängig sein möchten, große Bereitschaft zum Selbststudium haben und gute PC- und Windowskenntnisse besitzen. Desweiteren sollte ihr PC einem Systemcheck bei unserem Kooperationspartner, der IHK Akademie Digital GmbH (https://www.ihk-akademie-digital.de/) unterzogen werden.

Ausbildungsbeauftragte und Nachwuchskräfte, die Funktionen in der Ausbildung erfüllen oder künftig für die Übernahme einer Ausbildertätigkeit vorgesehen sind.

WICHTIG:
Laut der Ausbilder-Eignungsverordnung vom Januar 2009 § 4 Abs. (5) müssen die Voraussetzungen für die *AdA-Prüfung noch vor der fristgerechten Prüfungsanmeldung von der zuständigen Stelle, der IHK Heilbronn-Franken, überprüft werden.
Die Prüfung Ihrer **Zulassungsvoraussetzungen sowie die eigentliche **Prüfungsanmeldung erfolgt unabhängig von der Lehrgangsanmeldung.

Die Ausbildung der Ausbilder, auch berufs- und arbeitspädagogische Eignung genannt, bevollmächtigt Sie nicht automatisch im Unternehmen auszubilden.
Diese Befähigung kann erst nach weiterer Überprüfung Ihrer berufs- und arbeitspädagogischen, fachlichen und persönlichen Eignungen durch die Ausbildungsberater der IHK Heilbronn-Franken erlangt werden.

*AdA = Ausbildung der Ausbilder
**Zulassungsvoraussetzungen und Prüfungsanmeldung: Nähere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Lehrgangsanmeldung per Mail

↑ Termine und Anmeldung