Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Geprüfte/-r Industriemeister/-in Lack mit AEVO

 5.400,– förderfähig durch Aufstiegs-BAföG

Industriemeister Lack sind tätig in Lackierereien, in produzierenden Unternehmen und bei Herstellern von Lacken, Farben und Beschichtungsstoffen. Sie übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in der Farben- und Lackherstellung. Dabei überwachen sie die Produktions- und Fertigungsprozesse sowie die Maschinen und technischen Anlagen und sorgen dafür, dass Produktionsziele wie z.B. Menge und Qualität der Produkte, Termineinhaltung und Wirtschaftlichkeit erreicht werden.

Ihr Abschluss:

IHK-Prüfungszeugnis Gepr. Industriemeister/in Lack

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Lehrgangs-Nr.:
    74014H inkl. AEVO
    Dozenten:
    IHK-Dozententeam
    Dauer:
    ca. 960 UStd.
    Zeiten:
    Fr. 18:00-21:15 und Sa. 08:00-15:30, 12 Blocktage/Jahr

     5.400,–

    Förderung durch Aufstiegs-BaföG möglich

    zzgl. Literaturkosten € 100,–

    zzgl. IHK-Prüfungsgebühr € 355,–

    zzgl. IHK-Zulassungsgebühr € 150,–

    Anmelden

förderfähig durch Aufstiegs-BAföG

Inhalt:

OPTIONAL Berufs- und arbeitspädagogischer Teil

Fachrichtungsübergreifender Teil

Grundlagen für kostenbewusstes Handeln

  • Volkswirtschaft
  • Betriebswirtschaft

Grundlagen für rechtsbewusstes Handeln

  • Grundgesetz
  • Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Datenschutzrecht
  • Umweltschutzrecht

Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb

  • Grundlagen des Sozialverhaltens der Menschen
  • Einflüsse des Betriebes auf das Sozialverhalten
  • Einflüsse des Industriemeisters auf die Zusammenarbeit im Betrieb

Fachrichtungsspezifischer Teil

Mathematisch und naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Grundlagen der Mathematik
  • Grundlagen der Chemie
  • Grundlagen der Physik
  • Grundkenntnisse aus der Statistik
  • Elektrische Energie

Technische Kommunikation

  • Lesen technischer Zeichnungen
  • Anfertigen von Werkstatt- und Funktionsskizzen zur Erläuterung technischer Sachverhalte
  • Erstellen von Tabellen und Statistiken

Technologie der Werk- und Hilfsstoffe

  • Aufbau, Eigenschaften und Verwendung von Oberflächenschutz- und Hilfsstoffen
  • Herstellung und Lagerung der Anstrichstoffen
  • Abnahmebedigungen und Liefervorschriften
  • Vermeidung und Verwendung von Reststoffen/Abfällen
  • Pulverbeschichtung

Betriebstechnik

  • Fertigungs- und Versorgungsanlagen, Fördereinrichtungen und deren Wartung und Instandhaltung
  • Energieversorgung im Betrieb
  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Steuern und Regeln

Fertigungstechnik

  • Fertigungsverfahren
  • Qualitätssicherung und -kontrolle
  • Möglichkeiten und Verfahren, Prüf- und Kontrollmethoden

Informationen zur IHK-Weiterbildungsprüfung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein Lehrgangsbesuch keine Voraussetzung für die Zulassung zu einer Prüfung darstellt. Umgekehrt wird durch die Teilnahme an einem Lehrgang kein Anspruch auf Zulassung zur Prüfung begründet.

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt ausschließlich durch die Industrie- und Handelskammer. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, vor Beginn einer Weiterbildungsmaßnahme, bei der Industrie- und Handelskammer den Antrag auf Zulassung zur Prüfung zu stellen.

Weitere Informationen und das Antragsformular auf Prüfung der Zulassung erhalten Sie auf der Internetseite der IHK Heilbronn Franken.

Der Lehrgang zum Gepr. Industriemeister Lack besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist der fachrichtungsübergreifende Teil und der zweite Teil ist der fachrichtungsspezifische Teil.

Die Zulassungsvoraussetzungen werden in einer Besonderen Rechtsvorschrift festgelegt.

Zur Industriemeisterprüfung ist zugelassen, wer
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Fachrichtung Lack zugeordnet werden kann und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mindestens achtjährige einschlägige Berufspraxis hat.

↑ Termine und Anmeldung