Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

So geht's: Reparaturen, Garantiefälle, Musterversand - Besonderheiten in der Zollabwicklung

 325,–

Die reguläre Abwicklung von Ein- und Ausfuhren als Kauf- oder Verkaufsgeschäft stellt häufig im Tagesgeschäft der Zollabwicklung keine größeren Herausforderungen mehr dar.

Hingegen die nichtalltäglichen Besonderheiten im Tagesgeschäft werfen immer wieder Fragen auf und sorgen für Unsicherheit. Beispielhaft hierfür sind die Abwicklungen von Garantiefällen:
Ein Kunde möchte seine Ware aus den USA zurückschicken, weil sie schadhaft ist.
Die Maschine soll zur Reparatur nach China geschickt werden, was ist hier zu beachten?
Der Vertrieb möchte kostenlose Lieferungen an den Kunden in Argentinien versenden.

Diese und weitere Beispiele sollen in dem praxisorientierten Seminar durchgesprochen werden. Die Teilnehmer erhalten Checklisten und Schemata an die Hand mit denen sie auch im Unternehmen besondere Fälle sicher bearbeiten können.

Dieses Seminar richtet sich an:

Mitarbeiter in Versand, Logistik, Einkaufs-, Import- und Exportabteilungen, Zollsachbearbeiter, Prokuristen, Geschäftsführer

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1519_202_01H
    Dozenten:
    Janine Lampprecht
    Dauer:
    ca. 8 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     325,–

    Anmelden

Inhalt:

  • Reparaturen und Garantiefälle als zollrechtliche Besonderheit
  • Definition Reparatur und Lohnveredelung
  • Kostenlose Lieferungen
  • Tarifliche und außertarifliche Abgabenbefreiung
  • Ursprungsregeln bei besonderen Fällen
  • Warenzusammenstellungen
  • Rückwaren inkl. Nachweisführung
  • Anwendung von Zollpräferenzen
  • Aktive Ausbesserung
  • Vereinfachte Form einer aktiven Veredelung
  • Passive Ausbesserung
  • Ausbesserung versus regulärer Ein- und Ausfuhr

↑ Termine und Anmeldung