Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Der operative Einkauf - Herausforderungen im Tagesgeschäft meistern

 660,–

Die Anforderungen an den operativen Einkäufer werden oft unterschätzt. Häufig müssen neben der Tätigkeit als typischer ‚Besteller' beispielsweise kurzfristige Terminänderungen realisiert oder Teileänderungen in der allerletzten Minute kommuniziert werden. Auch die Dispositionsseite bietet viele Überraschungen für den Einkäufer: Unter anderem sind automatisch erstellte Bedarfsvorschläge häufig verbesserungswürdig. Bei Terminverzögerungen und Reklamationsgesprächen sollte der operative Einkäufer nicht nur seine Rechte sondern auch seine Pflichten gut kennen. All dies birgt einiges an Konfliktpotenzial, das der operative Einkäufer nur mit dem richtigen Know-how lösen kann.
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich gegenüber Lieferanten und im eigenen Unternehmen durchsetzen können. Sie erfahren, was bei der Angebotseinholung und -bearbeitung zu beachten ist und wie Materialdisposition und Bestände optimiert werden können. Sie ermitteln, welches Wissen zum Vertragsrecht Sie benötigen, um kompetent Lieferterminverzögerungen und Reklamationen managen zu können. In Rollenspielen und Videoanalyse erhalten Sie die Sicherheit, im operativen Einkauf auch schwierige Gespräche mit Lieferanten meistern zu können.

Dieses Seminar richtet sich an:

Operative Einkäufer, Einkaufssachbearbeiter, Mitarbeiter in der Disposition

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1302_201_01H
    Dozenten:
    Jürgen Simon
    Dauer:
    ca. 16 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     660,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden

Inhalt:

Einführung

Bedarfe und Bestände

  • Netto- und Bruttobedarfe sowie Mindest- und Meldebestände - ein weites Feld!
  • Möglichkeiten der Bestandsreduzierung und Fallstricke in der Praxis

Anfrage und Angebot

  • Anfragen im internationalen Umfeld
  • Non-trivial: Angebotsprüfung und -vergleich

Rechte und Pflichten kennen

  • Liegt überhaupt ein Vertrag vor und mit welchem Inhalt?
  • Der Horror der Allgemeinen Verkaufsbedingungen des Lieferanten - was nun?
  • Was bei nicht eingehaltenen Lieferterminen und bei Reklamationen zwingend zu beachten ist
  • Schadensersatz vom Lieferanten fordern

Gesprächsführung

  • Wichtige Techniken und Taktiken
  • Elementar: Fragetechniken
  • Zur Entscheidung kommen - auch am Telefon

↑ Termine und Anmeldung