Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Praktisches Technikwissen für Einkauf & Vertrieb: Werkstoffe & Fertigungstechniken im kaufm. Kontext

 660,–

Ob Einkäufer mit Lieferanten oder Verkäufer mit Kunden verhandeln: Überwiegend handelt es sich um technische Produkte als Verhandlungsgegenstand und fast genauso oft wird mit Kosten argumentiert. Die Eigenschaften von Materialien und gängige Fertigungstechniken zu kennen sowie die Kostentreiber erkennen zu können, hilft enorm dabei, um ein professioneller und kompetenter Gesprächspartner zu sein und die eigenen Ziele bestmöglich verfolgen zu können.
Das Seminar liefert Ihnen das wesentliche Technik-Verständnis, um Ihr eigentliches Gesprächsziel versiert und sicher zu erreichen - sei es in der Einkaufsverhandlung, im Verkaufs-, Beratungs- oder Reklamationsgespräch, im Audit oder einem abteilungsübergreifenden Meeting. Auch für Controller und die kaufmännische Leitung ist es wichtig, Zahlen korrekt interpretieren und die richtigen Fragen stellen zu können.
Sie lernen unter anderem gängige Werkstoffe und Fertigungstechnologien kennen und verstehen. Preise und Preisveränderungen von technischen Produkten können Sie kritisch hinterfragen oder erläutern. Preisverhandlungen und Verkaufsgespräche werden für Sie einfacher.
Der Seminarleiter ist ein sehr erfahrener ehemaliger Einkaufsleiter und vermittelt auch den kaufmännischen Kontext, in dem das erworbene technische Wissen gekonnt eingesetzt werden kann.

Dieses Seminar richtet sich an:

Kaufmännisch ausgebildete Mitarbeiter aus Abteilungen Einkauf, Vertrieb oder Controlling, die sich Grundkenntnisse über technische Zusammenhänge aneignen möchten.

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1301_201_01H
    Dozenten:
    Jürgen Simon
    Dauer:
    ca. 16 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     660,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden

Inhalt:

Grundbegriffe und Grundlagen - ohne Formeln…!

Werkstoffe und ihre Eigenschaften mit Anschauungsmaterial ‚zum Anfassen'

  • Metalle und deren Einsatzgebiete
  • Kunststoffe
  • Verbundwerkstoffe

Fertigungsverfahren mit vielen Beispielen und kleinen Videos

  • U. a. spanen, umformen (drehen, fräsen, biegen, stanzen, tiefziehen, walzen, u.v.a.m.)
  • Laser- und Wasserstrahlschneiden & Co.
  • Urfomen: Metallguss, Sintern und Kunststoffspritzguss
  • Grundprinzip des Schweißens
  • Schwerpunkt: Bearbeitung von Metallen und Kunststoffen
  • Wichtig für kleine Stückzahlen: Rapid-Prototyping-Verfahren
  • Oberflächenbehandlungen: Härten, beschichten und mehr

↑ Termine und Anmeldung