Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Immobilien-Schnäppchenjagd? Immobilienerwerb durch Zwangsversteigerung bzw. Bieterverfahren

 310,–

Private Bieterverfahren oder öffentliche Zwangsversteigerungen bieten eigene Anreize, Immobilien zu erwerben. In der Regel werden nur zwei Drittel des Verkehrswertes oder noch weniger für Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen bezahlt.
Es ist lohnenswert, sich mit den komplexen, nicht alltäglichen Erwerbs-Verfahren vertraut zu machen.

Dieses Seminar richtet sich an:

Immobilienverwaltungen, Bauträger, Steuerberater, Unternehmer sowie private Haus- und Wohnungseigentümer.

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1708_201_01H
    Dozenten:
    Eva Karcher
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     310,–

    Anmelden

Inhalt:

1. Grundsätzliches

  • Welche Vorinformationen sollten Sie sich besorgen?
  • Welche Bedeutung haben die Grundbuch-Eintragungen in Abt. II und III?
  • Inwieweit sind Objektbesichtigungen möglich?
  • Weshalb empfiehlt sich ein solides Finanzierungskonzept?
  • Wann werden Sie bzw. Ihr Unternehmen Eigentümer?
  • Welche Nebenerwerbskosten entstehen?
  • Pro- und Contra Zwangsversteigerung bzw. Bieterverfahren

2. Immobilien-Erwerb durch Zwangsversteigerung

  • Wo und wie finden Sie Versteigerungsobjekte und Termine?
  • Welche Funktion hat das Verkehrswertgutachten?
  • Welche Sicherheiten müssen hinterlegt werden können?
  • Wie läuft das Versteigerungsverfahren bzw. die Bietstunde allgemein ab?
  • Welche Bedeutung haben 5/10 und 7/10 des Verkehrswertes?
  • Wie verhält man sich als Bietender?
  • Wie viele Termine kann es geben?
  • Wer erhält den Zuschlag und unter welchen Umständen kann der Zuschlag versagt werden?
  • Welche Komplikationen kann es geben?
  • Welche Wirkung hat der Zuschlagsbeschluss?
  • Wann wird der Kaufpreis fällig?
  • Welche Funktion hat der Verteilungstermin?
  • Wie kann die Räumung des Objektes gegen den Alteigentümer betrieben werden?
  • Welche Rechte haben Wohnraum- und Gewerbemieter im Objekt?
  • Was versteht man unter einer Teilungsversteigerung?

3. Immobilienerwerb durch private Bieterverfahren

  • Bieterverfahren als moderner Immobilien-Vertriebsweg?
  • Worin unterscheiden sich online- und offline-Verfahren?
  • Welche interessanten Internetseiten gibt es?
  • Weshalb kann im Bieterverfahren der Ablauf frei festgelegt werden?
  • Welche Ablauf-Standards gibt es?
  • Besichtigungstermine - in der Masse?
  • Inwieweit sind Gebote (un-)verbindlich?
  • Inwieweit ist "nachverhandeln" möglich?
  • Weshalb entscheidet in der Regel der Eigentümer?
  • Weshalb ist ein regulärer notarieller Kaufvertrag erforderlich?
  • Worauf ist beim Kaufvertrag zu achten?

↑ Termine und Anmeldung