Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga_PF07PMP11H Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. 2 Jahre
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 90 Tage
ln_or LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Projektbezogenes Baurecht

Im Kurs "Projektbezogenes Baurecht" werden die allgemeinen rechtlichen und sachlichen Rahmenbedingungen für den Umgang mit Grundstücken und Gebäuden dargestellt. Hier geht es um ihre konkrete Umsetzung bei allen Arten von Bauprojekten, sowohl im öffentlichen wie im privaten Bereich.
Das beginnt mit Architekten- und Ingenieursverträgen, deren rechtlichen Grundlagen, die Darstellung der einzelnen Bauleistungsphasen und der Honorierung nach der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Weiter geht es um Ausschreibungen, Submissionen und Bauverträge, die vor allem bei öffentlichen Aufträgen von Bedeutung sind. Schließlich werden mögliche Vertragsstörungen, Baumängel und die entsprechenden Verantwortlichkeiten behandelt.

Am zweiten Termin geht es um die Abnahme von Bauleistungen, die daran Beteiligten, deren Formen und Rechtsfolgen. Schließlich wird die Abrechnung von Bauleistungen, insbesondere im Hinblick auf die notwendige Prüffähigkeit, und deren Freigabe abgehandelt.
Die einschlägigen Rechtsgrundlagen wie die Regelungen im BGB und der VOB, Teile A, B und C, die Gestaltung von LV's (Leistungsverzeichnissen) werden in der notwendigen Ausführlichkeit und mit dem entsprechenden Praxisbezug besprochen. Eigene Erfahrungen und Fragestellungen der Teilnehmer/innen sind wie immer willkommen. Auf die HOAI wird näher eingegangen. Ausgewählte Fälle aus der Rechtsprechung runden die Darstellung ab.

Dieses Seminar richtet sich an:

Immobilienmakler*innen, Projektleiter*innen, Architekt*innen, Ingenieur*innen, Bauleiter*innen, Immobilieneigentümer*innen, Immobilienverwalter*innen

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1747_251_01
    Dozenten:
    Frank Krieger
    Dauer:
    ca. 20 UStd.
    Zeiten:
    Voraussichtliche Termine
    14.05.2025, 15.05.2025, 16.05.2025

     925,–

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1747_252_01
    Dozenten:
    Frank Krieger
    Dauer:
    ca. 20 UStd.
    Zeiten:
    Voraussichtliche Termine
    03.12.2025, 04.12.2025, 05.12.2025

     925,–

    Anmelden

Inhalt:

  • wichtige rechtliche Grundlagen
  • Gesetze und Verordnungen mit wesentlichen Regelungen und Hinweisen auf praktische Schwerpunkte
  • Unterscheidung zwischen Bauleistungen im Öffentlichen und im Privaten Bereich
  • rechtliche und praktische Unterschiede
  • Architekten- und Ingenieursverträge
  • Bauverträge
  • Unterschiede zwischen Bauverträgen nach VOB und nach BGB
  • Umgang mit rechtlichen und baulichen Mängeln
  • Mängelansprüche nach der Abnahme
  • Rechnungsabzüge

↑ Termine und Anmeldung