Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Agile Business Coach (IHK) - Modul 1: Business Coaching

 2.990,–

Im Bereich Business Coaching begleiten und unterstützen Sie einzelne Führungskräfte, Teams oder ganze Unternehmen bei der Klärung und Lösung beruflicher Anliegen. In diesem Zertifikatslehrgang werden Ihnen u. a. verschiedene Formate der Begleitung und Beratung, Möglichkeiten und Grenzen des Coachings vermittelt. Ihr Selbstbild und Ihre persönliche Haltung als Coach werden überprüft. Sie lernen die wichtigsten psychologischen Grundlagen im Coachingbereich zum Thema Persönlichkeit kennen und anwenden. Erfahren Sie, wie Krisen und Konflikte mit Kommunikationsmodellen gelöst werden können. Sie erlernen Methoden, Veränderungsprozesse in der Unternehmenskultur mit den Mitarbeitern zu planen und zu strukturieren. In der Transferphase vertiefen Sie in realen Coachingsituationen ihr erlerntes Wissen.
Zusätzlich bieten wir Ihnen das "Modul 2: Agiles Coaching" an.

Bei erfolgreicher Teilnahme an beiden Modulen, erhalten Sie das Zertifikat "Agile Business Coach (IHK)".

Das Qualitätskonzept des "Agile Business Coach (IHK)" orientiert sich an den 5 Bereichen des Kompetenzmodells COACH des Deutschen Verband für Coaching und Training e.V.:
Persönliche Kompetenz I Handlungskompetenz I Fachlich methodische Kompetenz I
Sozial-kommunikative Kompetenz I Feldkompetenz

Dieses Seminar richtet sich an:

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Berater und persönlich Interessierte, die den Coaching-Prozess und Coaching-Techniken lernen und anwenden möchten und sich im Bereich Business Coaching qualifizieren wollen.

Ihr Abschluss:

IHK-Zertifikat

Jetzt anmelden

  • Heilbronn Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6147_201_01H
    Dozenten:
    Bernt Klein
    Dauer:
    ca. 120 UStd.
    Zeiten:
    08:00 - 17:00
    Voraussichtliche Termine
    07.02.2020, 08.02.2020, 21.02.2020, 22.02.2020, 13.03.2020, 14.03.2020, 20.03.2020, 21.03.2020, 03.04.2020, 04.04.2020, 24.04.2020, 25.04.2020

     2.990,–

    inklusive Arbeitsunterlagen

    Anmelden

Inhalt:

Grundlagen Coaching

  • Axiome, Ziele und Aufgaben des Coachings erkennen
  • Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen des Coachings kennen
  • Formate der Begleitung und Beratung unterscheiden
  • Möglichkeiten und Grenzen von Coaching-Prozessen erkennen
  • Bereiche und Ziele des Coachings kennen
  • Tätigkeitsgebiete von Coaches einordnen

Selbstmanagement im Coaching

  • Eigene Haltung als Coach erkennen und weiterentwickeln
  • Bedeutung Selbstbild und Fremdbild erkennen
  • Umgang mit Glaubenssätzen erleben
  • Reflexion des eigenen Coachingverständnisses und -handelns
  • Phasenmodelle im Coaching auswählen
  • Methoden des Selbstmanagements für Coaches anwenden
  • Coachingprozesse organisieren und rechtlich absichern

Mit Persönlichkeit zum Coaching-Erfolg

  • Psychologische Modelle im Coaching kennen
  • Kennenlernen der verschiedenen Persönlichkeitstypen
  • Unterschiede bei Persönlichkeitsmodellen erkennen
  • Anwendungsgebiete von Persönlichkeitsmodellen einschätzen
  • Eigene Persönlichkeit erkennen und entwickeln
  • Persönlichkeitsmodelle im Coaching auswählen

Kommunikation und Konflikt für Coaches

  • Klientenzentrierte Gespräche führen
  • Kommunikationsmodelle im Praxiseinsatz z.B. Eisberg-Modelle, Gewaltfreie Kommunikation, Themenzentrierte Interaktion, Transaktionsanalyse anwenden
  • Mediative Haltung in der Zusammenarbeit annehmen
  • Konfliktlösung in Organisationen steuern
  • Fragetechniken in Coachingsituationen anwenden
  • Verschiedene Techniken des Zuhörens kennen und einbinden

Den Wandel coachen

  • Änderungsbedarf in Organisationen erkennen und im Sinne der Unternehmenskultur anwenden
  • Kreativitätstechniken in Veränderungsprozessen anwenden
  • Change-Management-Modelle auswählen und einsetzen
  • Mitarbeiter in Veränderungsprozesse einbinden und begleiten
  • Veränderungsprojekte planen, initiieren und strukturieren
  • Planungstechniken im Change-Prozess anwenden

Modul 6: Moderation, Präsentation und Dokumentation für Coaches

  • Moderations- und Präsentationstechniken im Coaching anwenden
  • Phasen des Moderationskreislaufs einbinden
  • Medien im Coaching ziel- und bedarfsorientiert einsetzen
  • Methoden des Distance-Coachings einbinden
  • Coachingergebnisse auftragsorientiert dokumentieren

Transferphase Business Coaching im Selbststudium

  • Übung des Anwendungswissens in realen Coachingsituationen
  • Teilnahme an drei Intervisions-Transfertreffen

↑ Termine und Anmeldung