Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 3 Monate
fr Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 1 Tag
lissc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
lang LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. Session
bcookie LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 2 Jahre
lidc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
UserMatchHistory LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Grundlagen Energiemanagement - online

Unternehmen stehen heute vor großen Herausforderungen im Thema Nachhaltigkeit und Ressourcen. Es geht darum natürliche Ressourcen zu schonen, den Energieverbrauch und die Kosten für Energie zu senken. Mit einem ISO 50001 eingeführten Energiemanagementsystem ist es möglich, Systeme und Prozesse hinsichtlich ihrer energetischen Leistung und Energieeffizienz zu verbessern. Als Zusatz erhalten Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit einem nachgewiesenen Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder EMAS einen staatlichen Vorteil bei der Energie- und Stromsteuer.
Aber auch für alle anderen Unternehmen lohnt sich ein Energiemanagementsystem um die Energieverbräuche, Energieeinsätze und die Energiekosten dauerhaft und nachhaltig zu senken.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagen zur Einführung, Betreuung und Weiterentwicklung von Energiemanagementsystemen nach ISO 50001 in ihrem Unternehmen zur erfolgreichen und nachhaltigen Umsetzung.

Dieses Seminar richtet sich an:

Geeignet für Personengruppen, die in Energiemanagementsystemen mitarbeiten oder in Zukunft mitarbeiten wollen.
Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme erforderlich.

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    2609_231_01
    Dozenten:
    Marcus Brechter
    Dauer:
    ca. 16 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30 Uhr

     740,–

    Anmelden

Inhalt:

Nutzen und Relevanz:

  • Für Unternehmen
  • Kosten und steuerliche Vorteile

Weitere Systeme:

  • Die Vorgaben der ISO 50001
  • Gemeinsamkeiten mit anderen Normen (ISO 14001, EMAS, ISO 9001)
  • Energieaudit nach DIN EN 16247

Normkonformes Energiemanagementsystem:

  • Energiepolitik
  • Energierechtliche Vorgaben
  • Erfassung und Bewertung von Daten
  • Kennzahlen
  • Ziele
  • Pläne / Aktionspläne
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Messungen
  • Dokumentenlenkung
  • Interne Auditierung
  • Zertifizierung und Überwachung

Beispiel und Übungen für die Praxis

↑ Termine und Anmeldung