Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 3 Monate
fr Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 1 Tag
lissc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
lang LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. Session
bcookie LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 2 Jahre
lidc LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
UserMatchHistory LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Umweltmanagement im Unternehmen – von der Theorie in die Praxis - online

Ob Handwerksbetrieb, mittelständisches Unternehmen, Großkonzern, Serviceunternehmen oder soziale Einrichtung – alle Organisationen tragen die Verantwortung für die Welt von morgen und stehen vor der Herausforderung zahlreiche Anforderungen im Bereich des Umweltschutzes zu erfüllen. Ein professionelles betriebliches Umweltmanagementsystem hilft das Umweltmanagement erfolgreich in alle Prozesse und Bereiche eines Unternehmens zu integrieren, Kosten einzusparen, das Markenimage bei Partnern und Kunden zu stärken und ideelle Werte hervorzuheben.
Die ISO 14001 ist der einzige zertifizierbare Standard einer ganzen Normen-Familie für Umweltmanagement. Mit dem Zertifikat einer neutralen, akkreditierten Zertifizierungsstelle weisen Sie ihr unternehmerisches Engagement für den Umweltschutz glaubhaft nach – gegenüber Vertragspartnern, Kunden und der Öffentlichkeit. In zahlreichen Branchen wird eine solche Zertifizierung für die Teilnahme an Ausschreibungen oder für eine Zusammenarbeit vorausgesetzt. Auch als Marketinginstrument ist das ISO 14001-Zertifikat von unschätzbarem Wert.
In diesem Seminar werden Ihnen die Vorteile und die wesentlichen Forderungen des Umweltmanagementsystems ISO 14001 vorgestellt. Sie erfahren welche Aspekte für die erfolgreiche Umsetzung wichtig sind und welche Risiken und Chancen von Umweltmanagementsystemen abzuwägen sind. Sie erhalten einen Überblick über das Zertifizierungsverfahren und die erfolgreiche Gestaltung Ihres Umweltmanagementsystems.
Sie erhalten praxisrelevante Unterlagen und erarbeiten im Rahmen eines Workshops die ersten wesentlichen Schritte auf dem Weg zur Etablierung eines Umweltmanagementsystems.
Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage die wesentlichen Forderungen des Umweltmanagementsystems zu vermitteln und erfolgreich umzusetzen. Sie sind bereit sich von der Theorie in Richtung Praxis zu bewegen.

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Umwelt- und Qualitätsbeauftragte sowie Nachhaltigkeits- und CSR-Manager
  • Mitarbeitende und Verantwortliche mit Bezug zur Nachhaltigkeit, zum Umweltschutz und zur Corporate Social Responsibility. Sie können aus dem Einkauf, dem Personal, der Arbeitssicherheit, dem Marketing, der Öffentlichkeitsarbeit und allen weiteren Bereichen kommen, die einen Bezug zu Nachhaltigkeit haben
  • Geschäftsführende und Führungskräfte aus allen Bereichen, die ein Umweltmanagementsystem in ihrer Organisation einführen oder weiterentwickeln möchten

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    2603_231_01
    Dozenten:
    Jasmin Horn
    Dauer:
    ca. 16 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     740,–

    Anmelden

Inhalt:

Vorteile und rechtliche Grundlagen

Erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Vorteile der ISO 14001 für Ihre Organisation und lernen Sie die rechtlichen Grundlagen kennen.
  • Wie hilft die ISO 14001 Ihrem Unternehmen
  • Rechtliche Grundlagen

Anforderungen für eine Zertifizierung nach ISO 14001

Erfassen Sie die zentralen Forderungen und erlangen Sie eine Übersicht über den erforderlichen Zertifizierungsprozess – begleitet mit Beispielen aus der Praxis.
  • Forderungen der ISO 14001
  • Der Zertifizierungsprozess
  • Best-Practice Beispiele aus der Praxis

Aufbau und Abgrenzung der ISO 14001

Erlangen Sie das erforderliche Anwendungswissen und lernen Sie die Funktionsweise des internen Managementsystems ISO 14001 in Abgrenzung zu anderen Systemen kennen – begleitet mit Beispielen aus der Praxis.
  • Aufbau und Systematik des Umweltmanagementsystems
  • Voraussetzungen eines funktionsfähigen Umweltmanagementsystems
  • Abgrenzung der ISO 14001 zu EMAS, ISO 9001 und OHSAS 18001
  • Best Practice Beispiele aus der Praxis

Gestaltung des Umweltmanagementsystems

Setzen Sie die erlernte Theorie direkt in die Praxis um und erarbeiten Sie in einem Workshop die wesentlichen Elemente und Schritte Ihres Umweltmanagementsystems.
  • Umweltpolitik und fortlaufende Verbesserung der Umweltaspekte
  • Methodik zur Bewertung von umweltrelevanten Themen und Aspekten
  • Festlegung von Umweltzielen und Umweltprogrammen
  • Durchführung von internen Audits
  • Externe Abhängigkeiten, Wechselwirkungen und Anforderungen von Interessensgruppen

↑ Termine und Anmeldung