Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
Impressum

Resilienz und die Corona-Pandemie: Krisen gestärkt meistern - Webinar

 70,–

Das Corona-Virus hat die Welt in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Die Nachrichten sind überhäuft mit Meldungen zur Ausbreitung des Krankheitserregers. Bundesweite Maßnahmen führen weiterhin zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens und der Arbeitswelt. All das trägt jedoch auch zu Ängsten bei. Verunsicherungen können sich negativ auf das Wohlbefinden und auf die Zusammenarbeit von Teams auswirken. Resilienz, die psychische Widerstandsfähigkeit, trägt maßgeblich dazu bei, auch in Krisen effizient handeln zu können, im Arbeitskontext und privat. Als Arbeitgeber/-in ist es daher empfehlenswert, Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte bei der Stärkung von Resilienz zu unterstützen, um aus der "Corona-Krise" gestärkt hervortreten zu können.
Im Webinar erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen wertvolle Informationen zu Resilienz in Zeiten der Corona-Krise, um als Team und individuell widerstandsfähiger Herausforderungen meistern zu können.

Dieses Seminar richtet sich an:

Dieses Webinar richtet sich an alle, die in Zeiten der Corona-Krise Ihre Resilienz stärken möchten, um als Team und individuell widerstandsfähiger Herausforderungen meistern zu können.

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • WEBINAR

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    1253_201_06H
    Dozenten:
    Alexandra Gebhardt
    Dauer:
    ca. 2 UStd.
    Zeiten:
    10:00 - 12:00 Uhr

     70,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden

Inhalt:

  • Was ist Resilienz und wie hilft diese in schwierigen Zeiten?
  • Erste Schritte zur Resilienz/ Resilienz-Faktoren
  • Beispiele von resilientem Verhalten während der Corona-Pandemie
  • Die Auswirkung von Resilienz auf das Wohlbefinden und die Gesundheit
  • Gelingender Umgang mit Verunsicherung und Ängsten
  • Positives Denken und Zuversicht in Zeiten von Kontaktverbot und Quarantäne
  • Stärkung von Problemlösungskompetenz
  • Die "Corona-Krise" als Herausforderung und Lernprozess
  • Methoden zur Krisenbewältigung
  • Was können Führungskräfte und Kolleg/-innen tun, um sich gegenseitig zu unterstützen?

↑ Termine und Anmeldung