Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga_PF07PMP11H Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. 2 Jahre
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 90 Tage
ln_or LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Strategische*r Einkäufer*in (IHK) - online

Dieser Online-Zertifikatslehrgang liefert Ihnen einen Werkzeugkasten, wie Sie Ihre Einkaufsprozesse und Ihr Lieferantenmanagement durch strategische Ausrichtung optimieren können. Worin unterscheidet sich der strategische vom operativen Einkauf?
Sie erlernen Strategien und Methoden, wie Sie durch Optimierung der Einkaufsprozesse und des Lieferantenmanagements Kosten reduzieren und die Wertschöpfung nachhaltig steigern können. Sie erfahren, wie Rahmenverträge im Einkauf zur Steuerung von Liefer- und Preisrisiken sowie zur Prozessoptimierung eingesetzt werden können. Welche Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke sich ergeben wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt. Sie finden heraus, wie Sie durch den Einsatz geeigneter Kennzahlen und Controllingstrategien Ihre Einkaufsleistungen kontinuierlich prüfen und optimieren können. Sie lernen Verhandlungen und Telefonate in der Einkaufspraxis, wie das Analysegespräch, die Preisverhandlung oder die Reklamation ergebnisorientiert zu führen. Verschiedene Verhandlungs- und Argumentationstechniken werden anhand von Fallbeispielen trainiert.

Ablauf

Der Kurs findet komplett live online über Zoom statt. Am letzten Kurstermin findet der schriftliche Abschlusstest live online statt.

IHK-Zertifikat

Um den Kurs mit Erfolg abzuschließen, empfehlen wir bei allen Veranstaltungen live online dabei zu sein. Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist eine mindestens 80-prozentige Anwesenheit und ein bestandener schriftlicher Abschlusstest.

Dieses Seminar richtet sich an:

Der Lehrgang ist für Fach- und Führungskräfte mit Grundkenntnissen im Bereich Einkauf, die ihre Einkaufsaktivitäten strategisch ausrichten möchten, konzipiert.
Aktives Praxiswissen aus dem Bereich Beschaffung und Einkauf sowie Grund-Kenntnisse der Office-Programme MS Word und Excel (Kalkulationen) bzw. von vergleichbaren Programmen werden vorausgesetzt.

Ihr Abschluss:

IHK-Zertifikat

Jetzt anmelden

  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_241_05
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    freitags 13:30 - 20:30, samstags 08:00 - 15:30
    Voraussichtliche Termine
    08.03.2024, 09.03.2024, 15.03.2024, 16.03.2024, 22.03.2024, 23.03.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_241_03
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    Di und Mi 08:30 - 16:30
    Voraussichtliche Termine
    04.06.2024, 05.06.2024, 11.06.2024, 12.06.2024, 18.06.2024, 19.06.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_241_04
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    freitags 13:30 - 20:30, samstags 08:00 - 15:30
    Voraussichtliche Termine
    07.06.2024, 08.06.2024, 14.06.2024, 15.06.2024, 21.06.2024, 22.06.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_242_01
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    freitags 13:30 - 20:30, samstags 08:00 - 15:30
    Voraussichtliche Termine
    05.07.2024, 06.07.2024, 12.07.2024, 13.07.2024, 19.07.2024, 20.07.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_242_02
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    Di und Mi 08:30 - 16:30
    Voraussichtliche Termine
    06.08.2024, 07.08.2024, 13.08.2024, 14.08.2024, 20.08.2024, 21.08.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_242_03
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    freitags 13:30 - 20:30, samstags 08:00 - 15:30
    Voraussichtliche Termine
    13.09.2024, 14.09.2024, 20.09.2024, 21.09.2024, 27.09.2024, 28.09.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden
  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6281_242_04
    Dozenten:
    Armin Lupberger
    Dauer:
    ca. 48 UStd.
    Zeiten:
    Mi und Do 08:30 - 16:30, 1 Termin Di
    Voraussichtliche Termine
    13.11.2024, 14.11.2024, 27.11.2024, 28.11.2024, 03.12.2024, 04.12.2024

     1.650,–

    inkl. Arbeitsunterlagen

    Anmelden

Inhalt:

Grundlagen des strategischen Einkaufs

  • Klassifizierung operativer vs. strategischer Einkauf
  • Management-Anforderungen an den strategischen Einkauf
  • Entwicklung von Einkaufsstrategien/Beschaffungs-Organisationen
  • Einkauf 4.0-Strategie
  • Sourcingstrategien/make or buy
  • Erlernen und anwenden strategischer Einkäufertools (ABC/XYZ-Analyse, Portfolioanalysen)
  • Lieferantenmanagement
  • Anfrage-Techniken/Kostenanalyse
  • Target Costing, Total Cost of Ownership (TCO)
  • Benchmarking in der Praxis

Einkaufs-Verträge im strategischen Einkauf

  • Vertrags-Arten
  • Vertrags-Gestaltung
  • Vertrags-Inhalte
  • Vertrags-Preis-Vorbehalt/Gleit-Klausel
  • Riskmanagement/Vertrags-Absicherung
  • Fehlmengenkosten
  • Pflichtverletzung und ihre Rechtsfolgen
  • Beispiele, praktische Übungen, Umsetzung in der Praxis

Einkaufscontrolling im strategischen Einkauf

  • Kennzahlen (Auswahl, Übersicht)
  • Einkaufs-Ziele
  • Einkaufscontrolling als Instrument des strategischen Einkaufs
  • "Tue Gutes und rede darüber" -> Reporting, Berichtswesen
  • Gewinnbeitrag Einkauf

Erfolgreiche Einkaufsverhandlungen führen

  • Gründe/Voraussetzungen für eine Einkaufsverhandlung
  • Verhandlungs-Taktiken
  • Verhandlungs-Ablauf
  • Nachbearbeitung
  • Verhandlungs-Simulation
  • Verhandlungs-Wirkungsfaktoren

↑ Termine und Anmeldung