Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga_PF07PMP11H Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. 2 Jahre
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 90 Tage
ln_or LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Erfolgreiche CSR-/Nachhaltigkeitskommunikation - glaubwürdig und zielgruppengerecht - online

Nach dem guten Tun gut darüber reden. So kann Ihr Engagement für mehr CSR und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen und der Lieferkette zum Erfolg werden. Die Teilnehmer erfahren, welche Kommunikationsstrategien und -maßnahmen am besten zu ihrem Unternehmen passen. Sie lernen die UN Sustainable Development Goals (SDG) sowie die Standards der Global Reporting Initiative (GRI) und den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) kennen und erfahren, wie sie diese erfolgreich für die Nachhaltigkeitskommunikation nutzen können - intern wie extern. So können Sie Innovation anstoßen, Ihr Risikomanagement schärfen und die Reputation Ihres Unternehmens stärken sowie Ihr Unternehmen als Arbeitgeber attraktiver machen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr CSR-/Nachhaltigkeitsengagement erfolgreich und glaubwürdig kommunizieren. In praktischen Workshops erarbeiten wir gemeinsam die Grundzüge einer zu Ihrem Unternehmen, Zielen und Zielgruppen passenden Nachhaltigkeitskommunikation.

Dieses Seminar richtet sich an:

CSR-/Nachhaltigkeitsbeauftragte im Unternehmen. Kommunikationsverantwortliche im Unternehmen, z. B. aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Unternehmensentwicklung/-strategie. Verantwortliche aus allen am Nachhaltigkeitsprozess Beteiligten, z. B. aus den Bereichen Qualität, Arbeitssicherheit, Personal, Controlling.

Ihr Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Jetzt anmelden

  • online

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    2605_242_01
    Dozenten:
    Raquel Serrano
    Dauer:
    ca. 8 UStd.
    Zeiten:
    08:30 - 16:30

     390,–

    Anmelden

Inhalt:

  • Strategien und Maßnahmen interner und externer Nachhaltigkeitskommunikation
  • Werbung mit Nachhaltigkeit - glaubwürdig statt Greenwashing
  • Interne Nachhaltigkeitskommunikation - denn ohne Mitarbeiter*innen geht es nicht!
  • CSR-/Nachhaltigkeitsberichterstattung - Pflicht oder Kür? Auf jeden Fall erfolgreich!
    • CSR-Berichtspflicht: CSR-RUG und künftige Entwicklungen auf EU-Ebene
    • Die UN Sustainable Development Goals (SDG): Implementierung im Unternehmen und Nutzen für die Nachhaltigkeitskommunikation. Best Practice: SDG und KMU
    • Die Standards der Global Reporting Initiative (GRI SRS): So können Sie den weltweiten Standard für Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung nutzen. Core oder Comprehensive? Auf jeden Fall mit System und Erfolg!
    • Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex DNK: So nutzen Sie den deutschen Transparenzstandard für die Kommunikation Ihres Nachhaltigkeitsengagements. Das Erstellen einer Entsprechenserklärung: Effizient und leicht gemacht mit 20 Kriterien.
  • Praxis-Workshop: Stakeholder-Analyse und Stakeholder-Dialog
  • Praxis-Workshop: Projekt Nachhaltigkeitsbericht
Hinweis: Dieses Seminar ist eine Vertiefung des zweitägigen IHK-Seminars "Nachhaltigkeitsbeauftragte*r/CSR Beauftragte*r", kann aber auch als eigenständiges Seminar besucht werden.

↑ Termine und Anmeldung