Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wire ihk-weiterbildung.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr ihk-weiterbildung.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga_PF07PMP11H Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. 2 Jahre
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre

Wir verwenden Marketing-Cookies, um Besuchern auf Webseiten zu folgen und für sie relevante Anzeigen und Kampagnen auszuspielen.

NameAnbieterZweckAblauf
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 90 Tage
ln_or LinkedIn Wird von LinkedIn for zur Identifizierung des Browsers, Speicherung von Spracheinstellungen und für die Aussteuerung von Anzeigen verwendet. 1 Tag
Impressum

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist eine qualifizierte Fachkraft, die bestimmte elektrotechnische Arbeiten durchführen darf, auch ohne einen Abschluss im Bereich Elektrotechnik. Diese Tätigkeiten sind genau festgelegt und umfassen beispielsweise das Anschließen von elektrischen Geräten oder die Installation von Beleuchtungssystemen.
So werden Sie eine Bereicherung für Ihr Unternehmen, in dem Sie die verantwortliche Elektro-
fachkraft in Ihrer Arbeit unterstützen. Die Weiterbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten vermittelt alle relevanten theoretischen und praktischen Kenntnisse, um diese Aufgaben sicher und fachgerecht ausführen zu können.

Teilnehmer, die diese Qualifizierungsmaßnahme erfolgreich abgeschlossen haben, werden auf ihre spezielle Tätigkeit im Anschluss im Unternehmen unterwiesen. Dadurch sind sie befugt, unter Aufsicht einer Elektrofachkraft ihnen zugewiesene Aufgaben an elektrischen Geräten durchzuführen.

Der Lehrgang erfolgt in Kooperation mit dem UFZ Niederstetten. Nähere Infos und Details dazu finden Sie hier: https://www.ufz-ev.de

Dieses Seminar richtet sich an:

Elektrotechnische Laien, Schichtführer*innen, Schlosser*innen, Instandhalter*innen, Facharbeiter*innen aus den Bereichen Anlagenmontage, Küchenmontage etc.

Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung

Ihr Abschluss:

IHK-Zertifikat

Jetzt anmelden

  • Niederstetten Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6180_242_01UFZ
    Dozenten:
    Timo Klawitter
    Dauer:
    ca. 80 UStd.
    Zeiten:
    08:00 - 16:00
    Voraussichtliche Termine
    07.10.2024, 08.10.2024, 09.10.2024, 10.10.2024, 11.10.2024, 14.10.2024, 15.10.2024, 16.10.2024, 17.10.2024, 18.10.2024

     1.900,–

    Anmelden
  • Niederstetten Anfahrt

    noch Plätze frei
    Seminar-Nr.:
    6180_242_02UFZ
    Dozenten:
    Timo Klawitter
    Dauer:
    ca. 80 UStd.
    Zeiten:
    08:00 - 16:00
    Voraussichtliche Termine
    11.11.2024, 12.11.2024, 13.11.2024, 14.11.2024, 15.11.2024, 18.11.2024, 19.11.2024, 20.11.2024, 21.11.2024, 22.11.2024

     1.900,–

    Anmelden

Inhalt:

  • rechtliche Grundlagen (BetrSichV, DGUV Vorschrift 1 und 3)
  • Grundlagen Elektrotechnik mit Praxisübungen
  • Gefahren und Wirkung des elektrischen Stromes
  • 5 Sicherheitsregeln
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung, Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstung
  • Prüfung Schutzmaßnahmen
  • Tätigkeitsbereiche elektrotechnisch unterwiesener Person
  • Umgang Messmitteln (Spannungsprüfer, Multimeter)
  • Beispiele aus der Praxis
  • Abschlusstest

↑ Termine und Anmeldung